Webdesign

Mit Webdesign die für Dich perfekte Lösung für die unterschiedlichsten Ziele und Aufgaben.

Wir teilen Webseiten in folgende Aufgaben auf:

Corporate Website

Die Corporate Website ist diejenige, die dem ursprünglichen Begriff der „Webseite“ am nächsten kommt. Im Allgemeinen repräsentiert eine Corporate Website ein Unternehmen, einen Verein oder anderweitige Organisation im Internet.

Der Begriff „Corporate“ bedeutet dabei nicht, dass es sich um ein wirtschaftliches Unternehmen handeln muss. Selbst die Webseite einer Stadt oder eines Vereins fällt in dieselbe Kategorie.

Webseiten dieser Kategorie sind in der Regel umfangreich und beinhalten Informationen zu der Organisation, deren Produkten und Leistungen sowie unterschiedliche Wege der Kontaktaufnahme.

Für internationale Zielgruppen werden Webseiten in mehreren Sprachen angeboten. Inhalt und Funktion sind optimal auf die Organisation abgestimmt.

Microsite

Microsite

Die Microsite ist eine kleine Homepage, auf der alle wichtigen Inhalte zu Dir oder Deinem Business präsentiert werden. Besucher sehen, wie sie Dich am besten erreichen und können sich Deine Arbeit auf Deinen Social-Media-Kanälen anschauen und bewundern.

Stell Dich im besten Licht dar und zeige in der Bildergalerie, was Du machst und liebst.

Microsites sind meist für Einzelunternehmen, die recht neu gestartet sind, interessant, da diese im Vergleich zur Corporate Website dann doch häufig besser in‘s Budget passt und somit auch zum Start nicht auf die Präsenz im World Wide Web verzichtet werden muss.

Landingpage

Landingpage

Die Landingpage arbeitet auf ein ganz bestimmtes Ziel hin. Und zwar, dass der Besucher dem sogenannten Call to Action (CTA) folgt. Oft zur Generierung von Leadkontakten oder zum Verkauf eines einzelnen Produktes.

Landingpages werden besonders stark für Suchmaschinen optimiert. Sie werden oft aktiv beworben, beispielsweise über Social-Media-Kampagnen oder Werbung in Suchmaschinen (SEA).

Die Kampagnen sind immer auf konkrete Zielgruppen zugeschnitten, um die Zielgruppen auf der Landingpage möglichst genau anzusprechen.

Landingpages werden durch Analytics-Instrumente überwacht und ständig optimiert, um deren Effektivität zu maximieren.

Social Advertising spielt hier eine zentrale Rolle. Klicke hier, um mehr zu dem Thema zu erfahren.

Web Apps

Web Apps

Eine Softwareanwendung, die im Browser des Nutzers läuft, wird als Web App bezeichnet. Anders als in den bereits vorgestellten Typen, sind Web Apps Arbeitswerkzeuge für den Nutzer, welche seinen Alltag erleichtern sollen.

Von der Funktion sind diese ähnlich wie eine Desktop-Anwendung, können allerdings von jedem Browser verwendet werden.

Web Apps sind komplexe Softwareprodukte, die für jeden Kunden individuell programmiert werden. Diese Programmierung, läuft in den allermeisten Fällen synchron mit der Corporate Website zusammen.

Hier erfährst Du mehr zu diesem Thema.

Online Shop

Online Shops

Primäres Ziel des Online Shops ist der direkte Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen über das Internet. Shops sind hochkomplex, da sie den gesamten Bestellprozess sicher (und vor allem Rechtssicher) abbilden müssen.

Prozesse wie zum Beispiel Kundenlogin, Erstellen von Rechnung, Retouren und Versand oder E-Mail-Benachrichtigungen sowie Newsletter sind hier als Beispiel zu nennen.
Meistens empfiehlt sich auch die Anbindung an CRM- oder ERP-Software.

In der Regel basieren sie daher auf spezialisierter Software wie z.B. Shopify, für die das passende Frontend gestaltet wird. Hier erfährst Du mehr zu diesem Thema.

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Als Suchmaschinenoptimierung oder auch SEO (engl. Search Engine Optimization) bezeichnet man alle Maßnahmen, die dazu beitragen, dass die Platzierung deiner Website in den Suchergebnissen von Suchmaschinen verbessert wird und damit der Traffic auf deiner jeweiligen Seite erhöht wird - und das organisch.

Bestandteile der Suchmaschinenoptimierung, wie unter anderem das Erstellen bzw. Aufbessern relevanter und einzigartiger Inhalte (Content), der Einsatz entsprechender Keywords, Title, Tags und vieles mehr, sind für ein gutes Ranking das Wichtigste.

Da die mobilen Suchen rapide zunehmen, muss natürlich auch die Herangehensweise an SEO geändert oder wenigstens angepasst werden.

Eine Optimierung sollte niemals einmalig sein, sondern immer wiederkehrend durchgeführt werden, damit das Suchmaschinen-Ranking nicht nur zeitweise, sondern auch nachhaltig positiv beeinflusst wird.

So wird kontinuierlich das bestmögliche Ranking garantiert.

Clipboard Icon

Schritt 1

Fülle über diesen Link das Formular aus und erkläre uns grob, wie wir Dir helfen können.

Team Icon

Schritt 2

Innerhalb von 48 Stunden wird sich ein qualifizierter Mitarbeiter melden, um ein unverbindliches Strategiegespräch zu vereinbaren.

Analysis Icon

Schritt 3

Wir erarbeiten mit Dir die perfekte Strategie, um Deine angestrebten Ziele zu erreichen.